Ökostrom Saar GmbH

Gegenstand des Unternehmens ist die Planung, Finanzierung, Errichtung und der Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus regenerativen Quellen sowie

der Handel mit der aus solchen Anlagen erzeugten Energie.

Weiter zur Untenrehmensentwicklung

Projektentwicklung

Der Erfolg bei der Projektentwicklung sichert die Weiterentwicklung des Unternehmens. Die Ökostrom Saar GmbH hat langjährige Erfahrung bei der Umsetzung komplexer Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien und kann auf ein schlagkräftiges Team aus Experten zurückgreifen.

Weiterlesen

Technische Betriebsführung

Bei der Mehrzahl der eigens projektierten Wind-, Biogas- und Photovoltaikanlagen ist die Ökostrom Saar GmbH als technischer bzw. kaufmännischer Betriebsführer aktiv. Als vertikal aufgestelltes Unternehmen liegt der Hauptfokus neben der professionellen Überwachung und dem Betrieb von Erzeugungsanlagen verstärkt auf der Optimierung von Erträgen bzw. Prozessen.

Weiterlesen

Energiehof – Markushof – Losheim am See

Am Standort „Markushof“ in Losheim am See lassen sich alle Formen regenerativer Kraftwerke entdecken, welche durch die Ökostrom Saar GmbH entwickelt werden. Die Biogasanlage aus dem Jahr 2006, mit angeschlossener Holztrocknung (Brennholz- und Biomassenhof Hochwald), zählt zu den Biogas-Pionieren im Saarland.

Bürgerwindpark Losheim-Galgenberg

Mit insgesamt drei Windkraftanlagen der 2-Megawatt Klasse ist dies ein Vorzeigeprojekt regionaler Bürgerbeteiligung.Die BürgerEnergieGenossenschaft Hochwald e.G., mit über 500 Mitgleidern, ist Leitinvestorin der Betreibergesellschaft.

Solarpark Eppelborn-Bubach und Überherrn-Linslerhof

Insgesamt rund 12 Megawatt installierte Photovoltaik – Generatorleitung runden das Portfolio der Ökostrom Saar GmbH ab. In beiden Projekten war die Ökostrom Saar GmbH an der Projektierung maßgeblich beteiligt.

Aktuelles

Genehmigung für Windpark Perl Büschdorf erteilt (29.12.2016)
Erfolgreiche Inbetriebnahme von vier Windkraftanlagen in der Gemeinde Freisen (4 x Vestas V112) (04.2017)